Sonntag, 12. Juli 2020

Creativ Clubber: BlogHop im Juli: Gartenparty

Hallo und herzlich willkommen zum 15. BlogHop der "CreativClubber".



Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Gartenparty" bewundert.

Bei mir gibt es heute eine Dekoidee, die nur zu einem kleinen Teil aus Papier besteht.
Ich möchte euch dieses hübsche Makramee-Windlicht zeigen.

 

Das Windlicht ist aus einem Marmeladenglas mit Makrameefaden gestaltet.
Zum Nachbasteln habe ich euch meine Mitschrift vom IGTV-Video von Susanne Wicke, welches unter dem "Frechverlag" Instagram-Profil zu finden ist, abfotografiert.

Verziert habe ich das fertige Windlicht mit Elementen aus dem Set "Fantastfisch". Der Spruch stammt aus "Schmetterlingsglück".

Das Windlicht macht echt was her auf dem Tisch an einem lauen Sommerabend.
Viel Spaß beim Nachbasteln.

Und nun folgt mir doch zu Sigrid!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner) - setzt diesmal aus
Anke (Kreatives Bisschen) - setzt diesmal aus
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (Herzels Kreativecke) - setzt diesmal aus

Kommentare:

  1. Hallo Maria,
    eine schönes Windlicht hast du da gezaubert. Vielen Dank für die Inspiration.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, dass Du auch ein Glas gemacht hast! Sieht toll aus! Die Makramee Anleitung muss ich auch mal probieren. Wie lange braucht man dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Claudia. Lustigerweise ist unserer beider Glasdeko für die Jugendweihefeier gedacht. Je nachdem, wie gut du das mit den Knoten hinbekommst, dauert das Knoten selbst vielleicht 15 Minuten und das Kleben nochmal 5 bis 10 Minuten. Lg, Maria

      Löschen
  3. Schöner Deko-Effekt und gegen Abend erzeugt es bestimmt eine schöne Stimmung. Danke für die Anleitung dazu.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. in häkeln oder besser knüpfen (sagt man glaub ich, bei Makramee) bin ich eine totale Niete, aber du hast das toll hinbekommen. LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. Ohh ... lang, lang ist's her, da hab ich sowas auch mal gemacht ;)
    Eine tolle Deko.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen