Mittwoch, 18. September 2019

INKSPIREme Challenge #401



Ich habe mich heute mal an einer Trauerkarte versucht, die nicht im klassischen Schwarz/Grau gestaltet ist. Ich denke, das geht auch. Nur das Lindgrün ist nicht so wirklich mein Farbe. Die Stempel stammen aus dem Set "Gewebte Worte".


Global Design Project #207: Bloom and grow


Eine liebe Freundin hat ihre Prüfung bestanden. Dies war meine Glückwunschkarte.




Sonntag, 15. September 2019

Global Design Project #206

Mein Beitrag zur aktuellen Challenge des Global Design Projects.




Mit dem Set "You always deliver" wollte ich schon länger etwas machen und hatte dabei den Spruch mit dem Sonnenschein und einer aufgehenden Sonne im Kopf.

Ich hoffe, euch gefällt die Karte benso wie mir. Verwendet habe ich Waldmoos und Currygelb.

Liebe Grüße, Maria

Creativ Clubber: BlogHop im September: Sketchvorlage


Hallo und herzlich willkommen zum 5. BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Sandra und habt ihr Projekt zum Sketch bewundert.
Denn zum heutigen BlogHop gab es die Aufgabe, etwas zu basteln, was dem unten gezeigten Layout entspricht.

Da wir erst kürzlich den Abschied von unserer lieben Tagesmutti gefeiert haben, kam mir das Layout gerade recht, um das Cover für das Abschiedsalbum zu gestalten.





Dies ist ein 6x6" Mini-Album aus beklebter Graupappe. Inspiriert wurde ich dazu durch die Anleitung der lieben Anke. Da ich kein Buchbinderleinen hatte für den Buchrücken, musste ein Stück Kinesiotape herhalten. Sieht man auf den ersten Blick garnicht, oder?

Die Bindung besteht einfach nur aus einer Kordel, die ich 6x um den Buchrücken gewickelt und dann festgeklebt habe.
Das verwendete Designerpapier ist noch vom letzten Jahr und heißt "Geburtstagsstrauss". Die Farben sind Minzmakrone und Calypso. 

Zum Album gab's noch ein von den Kindern (und Eltern) selbst bemaltes Vogelhäuschen und einen Bilderrahmen mit Blumen aus Fingerabdrücken und Fotos der Kinder.


Ich hoffe, euch gefällt meine Idee. 


Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Sketch so eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Claudia (Claudiasecke) - setzt diesmal aus
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anke (Kreatives Bisschen) - setzt diesmal aus
Iris (Perlen- und Papierhimmel) 
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (sunnykreativ)
Bettina (Bettys Kreativkiste) - setzt diesmal aus
Sandra (Herzels Kreativecke)

Sonntag, 8. September 2019

Inkspire me Challenge #400



Die aktuelle Jubileums-Wochenaufgabe besteht aus einem Sketch: drei Kreisen nebeneinander.

Mir kam da gleich die Idee zu einem Gesicht, sozusagen Punch Art.

Hiermit möchte ich an der Challenge teilnehmen:







Ideenreich durchs Jahr BlogHop September




Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.
Unser heutiges Thema ist der neue Herbst-Winter-Katalog!

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig! Weiter geht es nachher zu Mandy.

Als ich die neue Acetatfolie "Designeracetat Quecksilberglas" gesehen habe, da war mir klar, die muss ich haben!




Als die Folie dann ankam, saß ich erstmal davor und wusste nicht so recht, was ich damit basteln könnte. Zum Glück stanzen die Framelits "Mini-Zierschachtel" auch Folie ganz gut.
Hieraus habe ich dann ein kleines Windlicht gebastelt - noch mit kleinem Loch im Boden, dass man die Elektrokerze bequem an- und ausschalten kann.

Für die Deko habe ich ein paar Zweige aus dem Stanzformen-Set "Winterrahmen" mit etwas flüsterweißer Kordel befestigt. Und da ich mir vorgenommen habe, die InColors 19-21 häufiger zu verwenden, sind diese - passend zum schönen Designerpapier "Winterzauber"Rokoko-Rosa.

Ist das nicht eine tolle Kombi?!

Und nungeht es weiter zu Mandy!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Sophia
Tanja
Geli

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy

Dienstag, 3. September 2019

Global Design Project 205 - Color Challenge

Ich habe mir schon länger etwas vorgenommen: die Teilnahme am Global Design Project.
Und da ich heute etwas eher Schluss hatte, habe ich die kinderfreie Zeit genutzt um eine Origami-Box in den vorgegebenen Farben zu basteln.



Hierfür kam mir das Projektset Vintage-Flair aus dem Jahreshauptkatalog von Stamin' Up!, bestehend aus dem Stempelset "Gewebte Worte", den 3D-Prägeformen und dem schönen Designerpapier "Vintage-Flair" (Woven Threads) gerade recht.
Das Designerpapier in den Maßen 15x21 cm habe ich alle 5 cm gefalzt. Die restlichen Falzlinien entnehmt ihr dem Foto. Die Idee zur Box stammt von Anja Höft (Stempelräuber), welche die Box in einer etwas größeren Variante gepostet hat.

Das DSP habe ich dann Ton in Ton mit Rokoko-Rosa bestempelt.
Die Deko-Elemente (Blätter) stammen aus dem Stanzformenset "Winterrahmen" aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog.
Die beiden oberen Spitzen habe ich einfach mit einem gerollten Stück Flüsterweiß verbunden.

Die Fotos des Projekts sind u.a. vor unserer Hauswand entstanden, die zufällig ebenfalls in Safrangelb gestrichen ist.

Ich hoffe, meine kleine Box hat euch etwas inspiriert.

Liebe Grüße, Maria