Sonntag, 10. November 2019

Creativ Clubber: BlogHop im November: gute Wuensche


Hallo und herzlich willkommen zum 7. BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Gute Wünsche" bewundert.

Ich habe zu diesem Thema eine Kartenform ausprobiert, die schon länger auf meiner Liste stand:

die Peek-a-Boo Flip Card




Das Video zum Nachbasteln findet ihr bei Maï Chapelain (hier) - es ist leider auf französisch.

Daher hier die Maße nochmal zusammengefasst:
Die Grundkarte besteht aus Flüsterweiß (14,5 x 21 cm - Falz bei 10,5 cm). Der erste Aufleger aus Farbkarton ist 14 x 10 cm, der DSp-Aufleger darüber hat 13,5 x 9,5 cm. Für die Lasche zum Ziehen benötigt man Farbkarton in 15,5 x 5 cm - Falz bei 5 und 6,5 cm. Die 2 Quadrate sind 6,5x6,5 mit 6x6cm Aufleger und 5x5 mit 4,5x4,5 cm Aufleger.

Benutzt habe ich hier das schöne Designerpapier "Florale Träume" aus dem Jahreshauptkatalog, sowie das Stempelset "Genesungswünsche" und Farbkarton in Waldmoos.

 
Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner) - setzt diesmal aus
Anke (Kreatives Bisschen)
Iris (Perlen- und Papierhimmel)
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (sunnykreativ) - setzt diesmal aus
Bettina (Bettys Kreativkiste) - setzt diesmal aus
Sandra (Herzels Kreativecke)

Freitag, 8. November 2019

Ideenreich durchs Jahr BlogHop November: Verpackungen



Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.
Unser heutiges Thema ist - sozusagen in Vorbereitung auf Weihnachten - Verpackungen.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.

Ich habe heute eine kleine Engel-Box für euch:

 
 






Die Idee dazu kam mir, als ich die Kürbis-Box von Brigitte Keiling alias Stempelfantasie gesehen habe. Sie hat dazu auch eine tolle Anleitung bei YouTube gemacht. Diese findet ihr hier.

Für meine Variante der Box habe ich flüsterweißen Farbkarton verwendet, den ich mit den Sternen aus dem Set "Sternenglanz" aus dem aktuellen Herbst-Winter-Katalog von Stampin' Up! in Wildleder bestempelt habe. Die Flügel des Engels bestehen aus wildledernem Karton, den ich mit Goldfarbe bestrichen habe. Mein Teller hat den Durchmesser 21,5 cm, falls ihr die Box mal nachbasteln wollt.
Die restlichen Maße findet ihr im Video von Brigitte.

Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Verpackungsideen!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin (setzt diesmal aus)
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy 

Freitag, 25. Oktober 2019

Weihnachtshop mit Herz ♥ für alle



Ich freue mich beim "Weihnachtshop mit für alle" dabeisein zu dürfen!


Ihr kommt vermutlich gerade von Marita oder habt meinen Post bei Facebook oder Instagram gesehen.
Nachher geht es weiter zu Kerstin.

Die Idee, die ich euch heute vorstellen möchte, habe ich bereits vor einem Jahr auf YouTube entdeckt und habe die Gelegenheit nun genutzt, um wieder ein schönes Bastelprojekt von meiner To-Do-Liste zu streichen:

Hier ist mein ORIGAMI - Tannenbäumchen aus Designerpapier.




Auf dem Bild seht ihr den Baum in 2 verschiedenen Größen: jeweils gestaltet aus einem quadratischen Blatt Papier (6x6 Zoll und 9x9 Zoll).

Teilweise sind die Faltschritte wirklich etwas knifflig, so dass ich für die kleinere Variante dünneres DSP genutzt habe. Für die größeren Varianten kann man aber ohne Probleme das normale DSP von Stampin' Up! verwenden. Die Anleitung zum Nachbasteln findet ihr hier. Vielen Dank an Stempelfantasie alias Eva Diefenbach fürs Teilen.

Aufgepeppt habe ich das Ganze noch mit einem kleinen Stern, den ich beidseitig um ein Stück Zahnstocher geklebt habe, welchen ich durch die Spitze des Tannenbäumchens gesteckt habe.


Auch, wenn das Bäumchen auf den ersten Blick recht kompliziert aussieht, probiert es gerne aus. So schwierig ist es garnicht nachzubasteln!

Und nun folgt mir gern zu Kerstin und ihren weihnachtlichen Ideen.


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Sandra Straßweg
Isa Nossal-Osawa
Ruth Granrath
Claudia Maser
Karo Riedelsdorf
Christine Enckhusen
Maria Elaß
Petra Schmorl
Stephanie Krotz
Melanie Bräcker
Karina Weber
Janina Baltrusch
Nadine Schweda
Nina Waldschmidt
Dörthe Mittelsteiner
Christiane Heinrich
Bettina Reisinger
Nicole Budach
Jennyfer Schütz
Nadine Lange
Andrea Gutzmer
Nina Busch
Stefanie Lettow
Anita Daxbeck
Evi Bosselmann
Marita Dreissen
Maria Preibisch      <- Hier seid ihr gerade.
Kerstin 


Sonntag, 13. Oktober 2019

Creativ Clubber: BlogHop im Oktober: Kinder / Teenie Geburtstag




Hallo und herzlich willkommen zum 6. BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Kinder/ Teenie-Geburtstag" bewundert.

Unser Mittlerster hat kürzlich seinen Geburtstag mit ein paar Freunden gefeiert. Es sollte ins JumpHouse gehen. Für diejenigen, die dort noch nicht waren: dort gibt es viele verschiedene Trampoline und Sprungspiele.

Die Einladungen und Geschenktüten habe ich daher mit dem Känguruh aus dem Set "Wild auf Grüße" gestaltet.



 


Auf der schnellen Schütteltorte fand dann der tolle PickUp von Stampin' Up! in Jade Platz.
Die Kinder hatten ihren Spaß und zum Glück gab es keine (ernsthaften) Verletzungen. :-)


Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner) - setzt diesmal aus
Anke (Kreatives Bisschen)
Iris (Perlen- und Papierhimmel) - setzt diesmal aus
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (sunnykreativ) - setzt diesmal aus
Bettina (Bettys Kreativkiste) - setzt diesmal aus
Sandra (Herzels Kreativecke)

Dienstag, 8. Oktober 2019

Ideenreich durchs Jahr BlogHop Oktober: Herbst und Halloween



Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.
Unser heutiges Thema ist - ganz naheliegend zum Monat Oktober - Halloween und Herbst.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.



Ich habe mich - passend zum Thema - im Rahmen eines Workshops bei der lieben Sophia mit HomeDeko - Möglichkeiten beschäftigt.

Wir haben einen Bilderrahmen, eine Kerze und eine Karte gestaltet.
Da Halloween nicht mein Thema ist, habe ich nur das Set "Gather together" und das passende Designerpapier "Herbstfreuden" genutzt. Als Farben sind dabei Merlotrot, Terrakotta und Pfauengrün zum Einsatz gekommen. Die Sprüche stammen aus den Sets "Frei wie ein Vogel" und "Kraft der Natur".

Die Kerze haben wir mit einer Lage bestempelten Taschentuch kurz erhitzt, damit sich das Papier mit dem Wachs verbindet. Damit das Ganze schön glatt bleibt, muss man etwas Buitterbrotpapier starff darüberhalten, wenn man die Kerze mit dem Embossingföhn erhitzt.
Als Verzierung habe ich etwas geflochtenes Leinenband benutzt. Unten am Rahmen habe ich ein paar der Blütenblätter des WashiTapes aus dem Hauptkatalog aufgeklebt. Diese kleben erstaunlich gut, auch auf der Kerze.

Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Herbst-/ Halloweenideen!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy 

Hiermit nehme ich auch an der Inkspire me Challenge Nr. 403 teil.

 

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Global Design Project #209 - Color Challenge

Diese Woche gab es wieder eine Color Challenge.
Gestalte eine Karte mit den Farben Glutrot, Blaubeere und Kleegrün.

Da ich mal wieder eine etwas ausgewöhnlichere Karte gestalten wollte, habe ich mir für die Umsetzung die sogenannte "Spring Card" ausgesucht.
Hierfür habe ich das tolle glutrote Glitzerpapier von Stampin' Up! aus dem aktuellen Herbstwinterkatalog genutzt. Sowie das Stempelset mit passender Stanze "Ernte-Gruß-Fest". Die Stanzformen findet ihr im Hauptkatalog (Stitched Shapes Framelits und Blätter-Relief 3D).







Die Anleitung findet ihr im KFT 1.Bei YouTube findet sich auch ein schönes Video auf dem Kanal von Britta Kohaupt alias "ploetzlich kreativ".


Dienstag, 1. Oktober 2019

In(k)spire me Challenge #402

Diesmal gab es eine schwierigere Farb-/Layout-Challenge. Sicher hätte das Thema Herbst besser dazu gepasst, aber ich war gerade mit den Weihnachtsstempeln zugange, so dass folgender Beitrag entstanden ist: