Mittwoch, 24. Februar 2021

BlogHop Creative Hoppers im Februar - "Gutschein/Geldverpackungen"


Hallo ihr Lieben,

willkommen beim Blog Hop des Teams Creative Hoppers.

Vielleicht kommst du gerade von Samira oder steigst gerade direkt bei mir ein. Über den "Weiter geht's" Button kannst du dich durch den gesamten Hop klicken. Es lohnt sich auf alle Fälle bei allen Teilnehmern vorbei zu schauen.
Die gesamte Liste findest du am Ende dieses Beitrages.

Das Thema für den heutigen Hop lautet: Gutschein/ Geldverpackungen

Ich habe hierfür  eine Falt-Karte mit 2 Gutscheinfächern erstellt, die aus einem Blatt Designerpapier gefaltet und zusammengeklebt wird.



Hier nun die Anleitung zum Nachfalten:
ihr braucht ein Stück DSP in den Maßen 29x20 cm. Hier habe ich das DSP "Schöner Garten" benutzt.
Nun faltet ihr das Papier jeweils 1x mittig bei 10 und bei 14,5 cm
Nun wird es etwas kniffliger. An der oberen linken Ecke knickt ihr bei 7 cm die Spitze des Papiers nach innen, an der unteren rechten Ecke komplett bis 10 cm die Spitze nach innen.
Die Falz auf der linken Seite wird bis zur Mitte eingeschnitten.





Nun werden die Spitzen festgeklebt und das Ganze nach der obigen Faltanleitung zusammengelegt. Die Ränder klebt man aufeinander, damit die Taschen entstehen.

Für den Tag benötigt ihr ein Stück Flüsterweiß in 14x5 cm, der Aufleger im Inneren der Karte hat 9,5 x 13 cm. Für die Deko habe ich die Gänseblümchenhandstanze und das Set "Ovale Grüße" genutzt.

Ich hoffe, euch gefällt meine Idee.
Und nun geht es weiter zu Petra.


Teilnehmer von Creative Hoppers:

Melanie Igelbrink
Silke Trapani - setzt diesmal aus
Samira Merzouk
Maria Preibisch – hier bist du gerade
Petra Kurth
Kathrin Fuchs
Diana Böckel
Sigrid Joch
Sandra Hagenlocher
Sandra Herzog - setzt diesmal aus
Rene Guenther
Katja Martins
Veronika Karner
Angela Köber
Iris Philipps
Manuela Auer

Sonntag, 14. Februar 2021

Creativ Clubber - BlogHop im Februar: Fruehlingsgefuehle

  Hallo und herzlich willkommen zum BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Silke und habt ihr Projekt zum
Thema "Frühlingsgefühle" bewundert.

Hier in Leipzig herrscht noch tiefster Winter vor. Hohe Schneeberge und rutschige Straßen überall. Von Frühling noch keine Spur. Daher habe ich mich mal von den neuen Produkten des Frühjahr-Sommer-Minikatalogs inspirieren lassen und das Eis einfach in anderer Form auf der Karte umgesetzt.

Verwendet habe ich dafür die Farben Brombeermousse, Wildleder und Aventurin. Die Herzen stammen aus dem Set "Borders to backgrounds", die Eistüten habe ich aus dem DSP "Eisdiele" ausgeschnitten. Und der Spruch stammt aus dem SAB-Set "So gut wie perfekt". Das Samtband in Himbeerrot ist leider schon etwas älter, aber passte farblich ganz gut dazu.



Und nun folgt mir dir gern für weitere Inspirationen zu Sigrid!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Silke (Bastelsalat)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade
Sigrid
(Sigrids kreative ART)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (Herzels Kreativecke)
Melanie
(Mellis Stempelparadies)
Anke
(Kreatives Bisschen)

Montag, 8. Februar 2021

Ideenreich durchs Jahr im Februar: Frühjahr-Sommer Minikatalog

 


Willkommen zum BlogHop von "Ideenreich durchs Jahr".

Unser heutiges Thema sind die Produkte, die im aktuellen Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin' Up angeboten werden.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.

Da ich gerade wieder Lust auf Origami-Boxen habe, zeige ich euch heute ein Goodie aus dem DSP "Löwenzahngarten":
gesehen habe ich sie bei plötzlichkreativ (=Britta Kohaupt) in einem YouTube Video und sie nannte sie
"Johannas Etwas".

Letztlich ist es eine kleine Box für eine flache Schokolade mit einem versteckten raffinierten Gruß. Gut geeignet als Swap oder als kleines Dankeschön für einen lieben Menschen.

Ihr braucht dafür lediglich ein 6x6" Papier falten (wie auf dem Bild zu sehen).  Im Video von Britta Kohaupt sehr ihr dann, wie es nach dem Falten weitergeht und die Box zusammengesteckt wird.

Verziert habe ich die Box mit den Aufklebern aus dem Erinnerungen& Meer Kartenset "Löwenzahngarten" und einem kleinen Gruß in Hummelgelb.



 


Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Ideen zum Thema!

Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Geli
Chrissi
Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy

 



Mittwoch, 27. Januar 2021

BlogHop Creative Hoppers im Januar - "Frühjahr/Sommerkatalog 2021"

 


Hallo ihr Lieben,

willkommen beim Blog Hop des Teams Creative Hoppers.

Vielleicht kommst du gerade von Samira oder steigst gerade direkt bei mir ein. Über den "Weiter geht's" Button kannst du dich durch den gesamten Hop klicken. Es lohnt sich auf alle Fälle bei allen Teilnehmern vorbei zu schauen.
Die gesamte Liste findest du am Ende dieses Beitrages.

Unser heutiges Thema ist der neue Frühjahr/Sommerkatalog 2021 von Stampin' Up!

Ich habe hierfür wieder einen Klassiker der Origami-Boxen für euch:
die Windmühlenbox.






Hierfür benötigt man einfach ein 6x6" Papier (hier das tolle neue Designerpapier "Hortensienpark"), welches noch folgender Anleitung gefaltet und schließlich ineinander gesteckt wird.

Den Spruch (aus dem Stempelset der "Box of Sunshine 2020" - aktuell noch im Ausverkauf zu haben) habe ich auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton gestempelt und mit der neuen Handstanze "Oval-Duo" ausgestanzt. Die Banderole in Olivgrün habe ich noch mit dem feinen Geschenkband in Amethyst verziert.
In die Box passen gut zwei Ritter Sport Mini, oder hier ein Stück selbstgemachte Seife.

Ich hoffe, euch gefällt meine Idee.
Und nun geht es weiter zu Kathrin.



Teilnehmer von Creative Hoppers:

Melanie Igelbrink
Silke Trapani
Samira Merzouk
Maria Preibisch – hier bist du gerade
Kathrin Fuchs
Sandra Hagenlocher
Iris Philipps
Diana Böckel
Sandra Herzog
Rene Guenther
Sigrid Joch
Katja Martins
Angela Köber
Veronika Karner
Manuela Auer



Sonntag, 10. Januar 2021

Creativ Clubber - BlogHop im Januar: Verpackungen

  Hallo und herzlich willkommen zum BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Silke und habt ihr Projekt zum
Thema "Verpackungen" bewundert.

Bei mir gibt es heute eine kleine Box mit verstecktem Gruß, welche ich aus dem tollen Designerpapier "Welt der Abenteuer" erstellt habe.


Meine heutige Verpackung war Teil meines Beitrags zur 5. Bastelaktion "Gemeinsam Kreativ" von René Günther und ich wollte sie euch gerne noch zeigen, auch wenn die Aktion schon eine Weile her ist.

Hierfür braucht ihr ein Stück DSP in den Maßen 16x11 cm. Gefalzt wird an der langen Seite bei 1, 4, 7, 10 und 13 cm, sowie an der kurzen Seite bei 3 und 8 cm. Nun werden die Seite wie auf dem Zeichnung zu sehen mit der Schere eingekürzt. Nun noch die Lasche mit der Stanze "gewellter Anhänger" einkürzen und die Box zusammenkleben. Auf die vordere Seite kommt dann ein Stück weißer Farbkarton auf den der Spruch gestempelt wird. Geschlossen wird die Box mit einem Stück Schleifenband.


Und nun folgt mir dir gern für weitere Inspirationen zu Sigrid!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:

Silke (Bastelsalat)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade
Sigrid
(Sigrids kreative ART)
Tatjana (Gittis Gift Corner) - setzt diesmal aus
Anne
(anneswoidwerkstatt)
Sandra (Herzels Kreativecke) - setzt diesmal aus
Melanie
(Mellis Stempelparadies)
Anke
(Kreatives Bisschen)


Freitag, 8. Januar 2021

Ideenreich durchs Jahr im Januar: Sale-A-Bration


Willkommen zum BlogHop von "Ideenreich durchs Jahr".

Unser heutiges Thema sind die Produkte, die in der aktuellen Sale-A-Bration Aktion von Stampin' Up angeboten werden.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.

Ich habe mir einfach das neue Designerpapier "Ombré" genommen (6x6") und dachte so: "Back to the roots": eine Verpackung, die ich 2017 als Swap für meine erste und einzige OnStage Live-Veranstaltung gebastelt habe: die Mini-Origami-Geschenktüte.
Hier werden schöne Erinnerungen an das tolle Papier in Holzoptik damals wahr und die lustige Fahrt und das nette Beisammensein mit lieben Freunden und Demo-Kolleginnen.
Ich verlinke euch den damaligen Beitrag nochmal hier.

Sie sieht zwar relativ kompliziert aus, aber ist eigentlich ganz einfach nachzufalten (ohne Schneiden und Kleben).
Ihr braucht dafür nur ein quadratisches Blatt Papier (hier 6x6") und evtl. ein Falzbein.
Hinein passt ein Schoko-Küsschen oder eine alkoholische Kleinigkeit.
Als Spruch habe ich passend dazu einen aus dem neuen Set "Eiszeit" gewählt.
Und da der Lockdown gerade verlängert wurde, musste natürlich noch "das Virus" (aus dem Set "Blumen voller Freude") mit auf die Box!

Die Anleitung zum Nachbasteln findet ihr reichhaltig bebildert bei Stempelmami.

Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Ideen zum Thema!

Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Geli
Chrissi
Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy

 

Mittwoch, 30. Dezember 2020

BlogHop Creative Hoppers im Dezember - "Happy New Year"


Hallo ihr Lieben,

willkommen beim Blog Hop des Teams Creative Hoppers

Vielleicht kommst du gerade von Silke oder steigst gerade direkt bei mir ein. Über den "Weiter geht's" Button kannst du dich durch den gesamten Hop klicken. Es lohnt sich auf alle Fälle bei allen Teilnehmern vorbei zu schauen.
Die gesamte Liste findest du am Ende dieses Beitrages.

Das Thema heute lautet: "Happy New Year - Silvester/ Neujahr"

Da wir dieses Jahr coronabedingt ja kein Feuerwerk haben werden, habe ich mir eine

Indoor-Rakete

ausgedacht, mit der ihr auch noch ein paar Papier- und DSP-Reste verwerten könnt.
In ähnlicher Form hatte ich die Idee bei @trytrytryde auf Instagram gesehen.





Wie auf den Fotos zu sehen, braucht ihr nicht viel:
- 1 Toilettenpapierrolle
- Farbkarton 10x16 cm, Rest für Stitched Kreis (8x8 cm)
- DSP Streifen 5 Stück a 3x16 cm
- 1 Luftballon
- Papierreste für das Konfetti
- Washi Tape
- Flüssigkleber und GlueDots

Die Toilettenpapierrolle mit dem Farbkarton bekleben, am unteren Ende einen Luftballon überstreifen und mit Washi-Tape befestigen. Nun die DSP-Streifen ins Fransenform schneiden und diese lagenweise übereinander auf die Rolle kleben. Als Abschluss habe ich oben noch einen Streifen DSP (1x 16 cm) geklebt.
Den Deckel bildet ein Stitched Kreis (der größte) mit 7,5 cm Durchmesser. Diesen einfach bis zur Mittel einschneiden und in Kegelform kleben. Nun mit der Mini-Kreisstanze (1/2") oder anderen Konfetti stanzen und in die Rolle einfüllen. Den Deckel nun mit zwei Glue Dots am Rand befestigen.

Zum Vorführen des tollen Effektes hat sich mein mittlerster Sohn bereit gefunden:
 

Viel Spaß beim Nachbasteln.
Kommt gut ins Neue Jahr!

Und weiter geht es bei Iris.


Teilnehmer von Creative Hoppers:

Melanie Igelbrink
Sigrid Joch
Silke Trapani
Maria Preibisch – hier bist du gerade
Iris Philipps
Petra Kurth
Diana Böckel
Veronika Karner
Kathrin Fuchs
Katja Martins
Rene Guenther
Sandra Herzog
Angela Köber