Sonntag, 15. März 2020

Creativ Clubber: BlogHop im März: Ostern

Hallo und herzlich willkommen zum 11. BlogHop der "CreativClubber".




Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Ostern" bewundert.

Für Ostern bereite ich für Familie und Freunde immer ein paar kleine Goodies vor.
Da wir dieses Jahr eine größere Reise vor Ostern geplant haben, müssen die Geschenkchen schnell gebastelt sein. Bei Pinterest bin ich über die nachfolgenden Häschen gestolpert, die sich in 30 Sekunden aus einem Blatt 6x6 Zoll Designerpapier falten lassen.




Das verwendete Designerpapier findet ihr im neuen Minikatalog ("Bunter Geburtstag" und "Tropenreise"), sowie im Jahreshauptkatalog 19/20 (DSP "Incolor 18-20" Grapefruit). 
Durch das feste Papier lässt es sich etwas schwieriger falzen, ist dadurch jedoch so stabil, dass man die Hasenköpfe aufstellen kann.

Zum Schluss habe ich noch Gesichter aufgemalt und chili-rote Wangen aus Farbkarton (1/2" Stanze) aufgeklebt.

Hier noch die Anleitung zum Nachbasteln:





Ich hoffe, ich konnte mit dieser Idee etwas Osterstimmung zaubern.

Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:


Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anke (Kreatives Bisschen)
Anne (anneswoidwerkstatt)

Sandra (Herzels Kreativecke)

Kommentare:

  1. ...das is ja ne coole Idee und so einfach nachzumachen. Danke für die Anleitung
    schönen Sonntag noch Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ach Gott sind die süß! Und ich liebe Origami!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch, allerdings hab ich schon nur vom hinschauen nen Knoten in den Fingern ;-)

    LG Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was sind die süß ... Danke für die Anleitung.
    gLG sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Anleitung dazu - gleich zum Ausprobieren. Kannte ich noch nicht.
    Lieben Gruß
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maria,
    was für süße Goodies hast du da gezaubert. Vielen lieben Dank für die Anleitung.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja süß!
    Die werd ich mit meinem Zwerg machen, jetzt wo wir zuhause sind.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen