Sonntag, 5. April 2020

Weihnachts-Blumenzwiebel: Die Auflösung

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Blumenzwiebel aus dem Goodie-Adventskalender.


Da diese nun mittlerweile ausgetrieben haben müsste, hier die Auflösung des Rätsels:
es ist eine Iris Hollandica in Blau!




Sonntag, 15. März 2020

Creativ Clubber: BlogHop im März: Ostern

Hallo und herzlich willkommen zum 11. BlogHop der "CreativClubber".




Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Ostern" bewundert.

Für Ostern bereite ich für Familie und Freunde immer ein paar kleine Goodies vor.
Da wir dieses Jahr eine größere Reise vor Ostern geplant haben, müssen die Geschenkchen schnell gebastelt sein. Bei Pinterest bin ich über die nachfolgenden Häschen gestolpert, die sich in 30 Sekunden aus einem Blatt 6x6 Zoll Designerpapier falten lassen.




Das verwendete Designerpapier findet ihr im neuen Minikatalog ("Bunter Geburtstag" und "Tropenreise"), sowie im Jahreshauptkatalog 19/20 (DSP "Incolor 18-20" Grapefruit). 
Durch das feste Papier lässt es sich etwas schwieriger falzen, ist dadurch jedoch so stabil, dass man die Hasenköpfe aufstellen kann.

Zum Schluss habe ich noch Gesichter aufgemalt und chili-rote Wangen aus Farbkarton (1/2" Stanze) aufgeklebt.

Hier noch die Anleitung zum Nachbasteln:





Ich hoffe, ich konnte mit dieser Idee etwas Osterstimmung zaubern.

Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:


Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anke (Kreatives Bisschen)
Anne (anneswoidwerkstatt)

Sandra (Herzels Kreativecke)

Sonntag, 8. März 2020

Ideenreich durchs Jahr im März: Frühling und Ostern



Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.

Unser heutiges Thema: Frühling und Ostern.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.


Ich zeige euch heute mal wieder eine frühlingshafte Karte in frischem grünem Apfel und Calypso.
Diese habe ich mit der Kartenfalttechnik namens "Diagonal Pop-Up-Card" erstellt. Bei der Recherche habe ich festgestellt, dass es zwei Kartenfalttechniken mit diesem Namen gibt. Weiter unten verlinke ich euch die Anleitungen zu beiden Gestaltungsmöglichkeiten.



Die fertige Karte hat die Maße 10x10 cm und besteht aus einem Stück Farbkarton und einem Stück DSP. Anders als im Anleitungsvideo wird die Karte nicht mit einem Magneten, sondern mit einer Banderole zusammengehalten.

Bestempelt ist die Karte mit Blumen aus dem Magnoliengruß und den Painted Poppies. Der Spruch auf dem (größten) Stitched Quadrat stammt aus dem SAB-Set "Liebe Gedanken".

Die Anleitung zur Karte findet ihr bei Sonja Schulte.
Hier noch eine andere reizvolle Idee mit dem selben Namen von Waltraud Hattinger.


Ich hoffe, meine liebe Tante hat sich über ihre Geburtskarte gefreut. 


Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Ideen zum Thema!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Sophia

Geli
Chrissi

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy

Sonntag, 9. Februar 2020

Creativ Clubber: BlogHop im Februar: Frühling

Hallo und herzlich willkommen zum 10. BlogHop der "CreativClubber".



Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Frühling" bewundert.

Ich habe mir diese Woche die ersten Tulpen gekauft und habe mich daher an eine passende Vase gewagt: eine Origami-Vase aus Pergament-Papier mit Lichterkette.







  

Die Vase habe ich aus einem 12 x 12 " Bogen nach einer Anleitung von Christine alias www.mutterskind.de gefaltet. Das Video zum Nachbasteln findet ihr hier.

Meine Erfahrungen dabei waren, dass das Pergamentpapier (aus dem aktuellen Jahreskatalog von Stampin Up!) beim Knicken der Falze sehr schnell bricht und dadurch unschöne Löcher an den Falzen entstehen. Hier muss man wirklich seeeeehhhhrrr vorsichtig sein. Mit einer Lichterkette ergibt sich jedoch ein toller Effekt! 
Um die Papiervasen auch für echte Blumen zu nutzen und ihnen mehr Standkraft zu verleihen, habe ich ein schmales Bierglas hineingestellt.

Verziert ist das Ganze mit einem Spitzenband und einem passenden Spruch. Die Blüten auf dem Pergamentpapier sind aus dem Designerpapier "Mohnblütenzauber" aus dem aktuellen Mini-Katalog von Stampin Up! ausgeschnitten.
Das schwarz-goldene Designerpapier erhaltet ihr übrigens momentan kostenlos im Rahmen der Sale-A-Bration-Aktion von Stampin Up!

Ich hoffe, ich konnte mit dieser Idee etwas Frühlingsstimmung zaubern.

Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:


Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anke (Kreatives Bisschen)
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (sunnykreativ) - setzt diesmal aus
Sandra (Herzels Kreativecke)

Samstag, 8. Februar 2020

Ideenreich durchs Jahr im Februar: Von Herzen


Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.

Unser heutiges Thema: Von Herzen.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.


Um ehrlich zu sein, das Thema Valentinstag liegt mir so garnicht und ich habe wirklich überlegt, was man mit dem Thema "Herz" noch so machen könnte. Dann fiel mir das Stempelset  "Genesungswünsche" in die Hände und die Idee war geboren.





Passend zum Thema und, da aktuell gefühlt halb Deutschland erkältet ist, sollte es eine Taschentuchbox werden. Wie es der Zufall so will, hat Claudia von Claudiasecke erst kürzlich in ihrem Live-Basteln bei Facebook eine Klappschachtel gewerkelt, die fast genau die Maße einer Packung Taschentücher ergab. Das Video zum Nachbasteln findet ihr hier.


Meine Box habe ich mit glutrotem Farbkarton und dem neuen besonderen Designerpapier "Von Herzen" aus dem Frühjahr-Sommer (Mini)-Katalog von StampinUp gestaltet. Die mit Dimensionals befestigten Herzchen habe ich mit der Hundestanze ausgestanzt.

Ich hoffe, ihr seid noch/ wieder gesund. Bis hoffentlich bald. 


Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Ideen zum Thema!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Sophia

Geli
Chrissi

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy

Sonntag, 12. Januar 2020

Creativ Clubber: BlogHop im Januar: Winter

Hallo und herzlich willkommen zum 9. BlogHop der "CreativClubber".

Ihr kommt vermutlich gerade von Claudia und habt ihr Projekt zum Thema "Winter" bewundert.

Für mich war es gar nicht so einfach, etwas Passendes für dieses Thema zu finden.
Da jetzt einige Geburtstage anstehen, wollte ich 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen.
Das ist das Ergebnis:


Passend zur Jahreszeit gab es für das Geburtstagskind einen schönen warmen selbstgenähten Loop-Schal und eine Karte mit Winterlandschaft in Silber, Babyblau und Schwarz.

Dafür kamen die Stempelsets "Mountain Air" und "Von uns allen" (Spruch) zum Einsatz. Diese habe ich mit den Stanzformen "So hübsch bestickt" von Stampin Up ausgestanzt. Dies alles findet ihr im neuen Frühjahr-Sommer-Katalog bzw. der Sale-a-Bration Broschüre.
Etwas älter ist der Hintergrund mit Silberstreifen (DSP Winterzauber 6x6"), das anthrazitfarbene Band unter dem Spruch (SAB 2018) und die Strukturpaste in Silber - leider war die normale weiße total ausgetrocknet. ;-/


Und nun bin ich gespannt, was Sigrid zum Thema eingefallen ist!

Einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße, Maria

Hier nochmal alle Teilnehmer in der Übersicht:


Claudia (Claudiasecke)
Maria (Bastlerialeipzig) -> hier seid ihr gerade 
Sigrid (Sigrids kreative ART)
Silke (Bastelsalat)
Tatjana (Gittis Gift Corner)
Anke (Kreatives Bisschen) - setzt diesmal aus
Anne (anneswoidwerkstatt)
Sandra (sunnykreativ) - setzt diesmal aus
Sandra (Herzels Kreativecke)

Mittwoch, 8. Januar 2020

Ideenreich durchs Jahr im Januar: Ideen mit dem neuen Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin' Up! und SAB



Willkommen zum BlogHop von Ideenreich durchs Jahr.

Unser heutiges Thema: Ideen mit dem neuen Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin' Up! und SAB.

Wenn ihr gerade von Simone kommt, dann seid ihr richtig!
Weiter geht es nachher zu Mandy.






Das neue Jahr ist noch nicht allzu alt, so dass ich euch gern noch meine Silvester-Basteleien zeigen wollte, die ich mit dem neuen SAB-Set "Glückskäfer" (gratis für Gastgeberinnen einer Bastelparty ab 375 Euro Umsatz) gestaltet habe.


Die Kleeblätter stammen aus dem älteren Set "Glücksfälle". Koloriert habe ich mit den Blends.

Das Gästegoodie mit den Papierstreifen in "20"-Form habe ich nach einer Idee von Stempelbunt gestaltet. Stabilisiert wird es mit einem "Küsschen" hinter dem Marienkäfer.

Ich hoffe, ihr seid gut ins Neue Jahr gekommen. Bis hoffentlich bald. 


Und nun geht es weiter zu Mandy und ihren Ideen zum Thema!


Hier noch einmal alle Teilnehmer im Überblick:
Kirstin
Sophia
Tanja
Geli
Chrissi

Simone
Maria (hier seid ihr gerade)
Mandy